(Alle Angaben ohne Gewähr)
TIERGESTÜTZTE PÄDAGOGIK
Pony, Schwein & Co
Für Kindergärten und Vorschulen. Ein Vormittag auf dem Pferdehof.


Bei einer kleinen Wanderung quer durch den Hof besuchen wir alle Tiere, die hier wohnen (Pferde, Ponys, Hunde und Katzen, Minischweine, Hasen, Meerschweine). Wir schauen uns an, wie sie leben, was sie mögen und wie wir am besten mit ihnen umgehen können. In der Alten Möhle könnt ihr dann noch eure Erlebnisse malen und besprechen und dabei Brotzeit machen.

Termine vormittags, nach Absprache
Gebühren: 10 Euro pro Kind
Kursleitung: Regina Peter
GEBURTSTAG FEIERN in der Alten Mühle
2 Stunden Programm für das Geburtstagskind und seine Gäste.
Entweder:


Schatzsuche mit Pferd
Eine wilde Gruppe mutiger und findiger Geburtstagsgäste macht sich auf den Weg mit ihren tapferen, kleinen Ponys einen Schatz zu suchen. Angeführt natürlich von dem Geburtstagskind.
Jede Menge Aufgaben gibt es da zu bewältigen, Wegzeichen zu entdecken, Fragen zu beantworten und Rätsel zu lösen.
Aber was tut man nicht alles für einen Schatz.
Was das für ein Schatz ist? Keine Ahnung, der wird ja von Euch mitgebracht.


Feiern wie Pippi und Michl, wie Ronja und Birk
Mit unseren Ponys erkunden wir die Natur und begeben uns auf eine spannende Wanderung durch das Brucker Moos, oder in den Wald.
Wir halten Ausschau nach Abenteuern, Waldgeistern oder Findeldingen.
Jedes Pony wird von einem unserer treuen Trapper begleitet.
Wie viele Ponys mit uns ziehen in die weite Welt hängt davon ab, wie alt und wie groß die Schar der Abenteurer ist.


KUnSt voLLer GEbuRTStag
2 Stunden können die Kinder in der Kinderwerkstatt aus sich und aus dem Vollen schöpfen:
Specksteinamulette, Traumfänger, indianische Glücksbringer oder Aquarelle. Material, Zeit, Raum und Unterstützung in Rat und Tat warten auf die jungen Wilden.

Wilder Geburtstag für wilde Kinder
Ein wildes Grundstück mit Bäumen und Bächen, mit Feuerstelle und Tobe-Wiese warten auf Dich und Deine wilden Freunde. Unsere mutigen Trapper begleiten Dich und Deine Freunde und lassen sich jede Menge Blödsinn einfallen.
Deine Idee, Dein Motto, Deinen ganz eigensinnigen Geburtstag können wir mit dir realisieren.
Mit Spielen, Basteln, Bauen kannst du deinen Tag selber gestalten ...

Und danach:
Nach Pferd oder Kunst können Sie mit den Kindern die Geburtstagsfeier in der Kinderwerkstatt oder am Lagerfeuerplatz in Ruhe ausklingen lassen.
Getränke, lecker Essen oder Kuchen dürfen Sie natärlich mitbringen.
Und auch unsere anderen Mitbewohner, Hunde, Katzen, die Schweine Sam und Samantha, freuen sich über einen kurzen Besuch.
Parken: Bitte unten bei den Pferden an der Straße parken. Bitte teilen Sie dies auch den Geburtstagsgästen mit. (ausgeschriebene Privatparkplätze bitte frei lassen)
Bei Wanderung und Ponyreiten bitte für jedes Kind auf geeignetes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung achten.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung in der Kinderwerkstatt und am Lagerfeuer übernehmen. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern.

Termin nach Absprache.
Gebühren: 100,00 Euro bis 8 Kinder. Jedes weitere Kind 12 Euro
Kinderwerkstatt Nutzung zusätzlich 40 Euro (nicht beim "Wilden" Geburtstag)
HEILPÄDAGOGISCHES REITEN / REITUNTERRICHT

FÜR KLEINE LEUTE Ab 3 Jahre
Einzeln oder zu zweit
Spielerisch und mit viel Bewegung führen wir die Kinder an das Pony heran. Wir holen das Pony, und machen uns beim Putzen mit ihm vertraut. Einzeln oder zu zweien machen wir geführte Ausritte bei denen wir am und auf dem Pferd spielen, spüren, reiten und führen.
Die Kinder wachsen von Beginn an in einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Partner Pferd hinein. Rollenspiele, Naturerlebnisse, die unterschiedlichsten Übungen mit und auf dem Pony beziehen alle Sinne mit ein und so entsteht eine sensible und feinfühlige Kommunikation zum Pferd, bei der das Erlernen von reiterlichen Hilfen Schritt für Schritt zum selbständigen Reiten führen kann.

Einzeltermine nach Absprache:
Gebühren pro Stunde: Einzeln 25 Euro, zu zweit 20 Euro pro Kind



LONGESTUNDEN
Regelmäßig oder nach Absprache
In den Longenstunden werden die ersten Grundlagen gelernt und gefestigt.
Aber auch für geübte Reiter ist eine konzentrierte Sitzschulung immer wieder wichtig und sinnvoll.
Ziele dabei sind:
entspanntes Reiten
ein sicherer und ausbalancierter Sitz
Selbstständiges anreiten und durchparieren
taktvolles und schwingendes traben
Leichter Sitz, Leichttraben, Aussitzen
angstfreies galoppieren
Einzeln 30 Minuten / zu zweit 60 Minuten

Termine nach Absprache
Gebühren: 25,00 Euro



GRUPPENSTUNDEN Ab 6 Jahren bis Ende der Pubertät
Reiten lernen in einer regelmäßigen, gleich bleibenden Gruppe
4-6 Kinder pro Gruppe / 90 Minuten

Für unsere Gruppen haben wir die Einteilung gewählt: beschützt, begleitet, gefördert und gefordert. Zu Beginn besteht ein enges Band zwischen Pferd, Kind und Lehrer. Mit der zunehmenden Sicherheit des Kindes wird der Abstand von Lehrer zu Pferd allmählich größer, so dass mehr Gespräch, Beziehung und Verantwortung zwischen Kind und Pferd entstehen kann.

In einer zu Alter und Reiterfahrung passenden Gruppe begleiten wir Ihr Kind dabei, dem großen Traum vom harmonischen, kommunikativen Reiten immer näher und näher zu kommen.
Abwechslungsreicher Unterricht von der ersten Begegnung Pferd bis zum Reitabzeichen: Spüren und geführt werden, Reiten mit und ohne Sattel Mal mit Zügel, mal mit Halsring, Bodenarbeit und Zirkuslektionen Pferdemassage und Ausritte, Musikreiten und Reittheater Hilfengebung und Bahnfiguren, Dressurlektionen und Springparcours Theorie, Video und Arbeit am Holzpferd. Eben ganz und gar Ganzheitlich

Wöchentlich 1,5 Stunden. Ein Schuljahr lang von September bis Juli
(3 Monate Winterpause)

Termin: wir teilen die Gruppen zu Beginn des Schuljahres ein.
Gebühren: monatlich 70 Euro (außer in der Winterpause)



HOBBITS und Ihre Ponys
KLEINE GRUPPEN FÜR KLEINE LEUTE ab 4 Jahre

2 - 4 Kinder pro Gruppe / 60 Minuten
Die mutigen Reiter machen sich mit ihren beiden Ponys auf den Weg, das Abenteuer Pferd zu erforschen. Die Ponys zeigen ihnen, was sie brauchen und was sie mögen, wie sie geputzt und versorgt werden wollen, wie man Freundschaft mit ihnen schließen kann und wie man sich mit ihnen unterhalten kann.
Bei geführten Ausritten erleben sie sich auf dem Pferd und wachsen so allmählich in ein harmonisches Reiten hinein.
Ganz nebenbei wird dabei Einfühlungsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit und Selbstvertrauen gefördert.
Die Gruppe bietet zudem auch noch die Möglichkeit, soziale Kompetenz zu fördern. Die Kinder erfahren, wie es ist, sich abzuwechseln und sich gegenseitig zu helfen, mal warten zu müssen und die anderen beobachten zu können.

Termin : wir teilen die Gruppen zu Beginn des Schuljahres ein.
Gebühren: monatlich 70,00 Euro (ausser in der Winterpause)