Corona, der Lockdown, die Zukunft und was das für uns hier bedeutet:

Im Januar gehen wir in den 6. Monat der Schließung.
Vor kurzem haben wir uns ein zweites Mal an Euch gewendet. Schon beim ersten für uns alle so überraschenden Lockdown habt Ihr uns auf unglaubliche Weise unterstützt und habt uns ermöglicht, die erste große Krise zu überstehen. Durch Eure Hilfe sind wir mit Improvisationen, Kurs-Neuerfindungen und der wunderbaren Offenheit und Bereitschaft der Kinder und Eltern durch diesen Sommer gekommen. Mit einem durchdachten und vom Amt abgesegneten Hygienekonzept konnten wir im neuen Schuljahr sogar wieder mit unseren Reitstunden beginnen. Aber leider nur kurz. Obschon sich die Kinder unglaublich gut an alle Auflagen und Einschränkungen gehalten haben, sind wir seit November wieder geschlossen. Total. Keinerlei Möglichkeiten auf Einnahmen.

Unsere Kosten jedoch bleiben Großteils bestehen.
* Futter und Pacht sowieso
* Medikamente und Medizinische Versorgung
* Stall-Zaunbedarf und Seniorenequipment (Winterdecken etc.)
* Mitarbeiter (wenn auch in Kurzarbeit)
* Kurshaus, Versicherungen, Anhänger u.v.m.

Aber wir möchten nicht aufgeben. Keinesfalls. Niemals. (Was natürlich ein Wort ist, welches man niemals verwenden sollte)
Wir lieben die Zeit mit Euch und den Tieren. Wir lieben unsere Peter Pan Welt. Wir glauben an die Kraft des gemeinsamen Blödsinns.
Und, was am wichtigsten ist:
Es gibt keinen Plan B für unsere Tiere.

Deshalb haben wir uns eine Menge einfallen lassen, wie wir es mit eurer Hilfe durch diese Zeit schaffen können.
Da gibt es natürlich ein buntes Alte Mühle Bruck Merchandise Angebot:

* RespecTiere Hoodies
* RespecTiere T-Shirts
* AMB Kalender
* AMB Bücher
* Ein Hörbuch

Das wird selbstverständlich nicht alles bleiben. Da ist noch mehr drin.

Ihr könnt aber auch direkt die Tiere unterstützen. Durch

* 3-Monate-Möhrenabo
* 12 Monate Tierpatenschaft

Und, last but not least, gibt es auch ganz schlicht und einfach und wunderbar die Möglichkeit der Spende.
Ganz egal wie ihr uns helfen könnt und möchtet, mit Merchandise, durch Patenschaften, über eine Spende oder Kraft lieber Gedanken oder Worte, wir sind euch für jede Unterstützung dankbar.
Wir möchten einfach nur so lange überleben, bis wir wieder anfangen dürfen, mit unserem bewährten Konzept unsere Tiere und unseren Hof selber zu ernähren. Bis wir wieder der Hof der Begegnung für Mensch und Tier sein dürfen, der wir so gerne sein möchten.
Vielen Dank
Und Euch allen einen guten Start in ein glückliches, harmonisches und zufriedenes Jahr

Regina und die Tiere


Hier findest du allerlei Infos, PayPal, Kontoverbindung, Bestellliste, etc.

BESTELLLISTE (Merchandise / Patenschaften)

PAYPAL DIREKTVERBINDUNG

KONTOVERBINDUNG:
Regina PETER
Kreissparkasse München/Starnberg/Ebersberg
IBAN: DE 45 7025 0150 0000 255 901
BIC: BYLADEM1KMS

SPENDEN
Da die Alte Mühle Bruck ein privat geführter Hof ist, können wir leider keine vom Finanzamt anerkannte Spendenquittung ausstellen.

Der Verein Tierisch Heilen e.V. kann jedoch Spendenquittungen ausstellen.

Und natürlich kannst du jederzeit eine EMAIL schreiben, wenn du eine Frage hast.
regina.peter@kinderwerkstatt.de


Ihr könnt auch auf Instagram, auf Facebook und auf YouTube verfolgen, wie es hier am Hof weitergeht:

Pferde Heilen:
Facebookseite
Instagramseite

Alte Mühle Bruck
Facebookseite
Instagramseite

Tierisch Heilen e.V.
Facebookseite
Instagramseite

YouTube Kanal Alte Mühle Bruck
YoutubeKanal

PRESSE / RADIO / FERNSEHEN

SZ

Landwirtschaftsanzeiger / Hr Jakob Berr

BR

BR Bericht 21.12.20